Ein Dach für Dacia
Ein Dach für Dacia - Das ehemalige Pfarrhaus braucht ein neues Dach um unseren Schülern auch in Zukunft eine sicher Umgebung zu bieten.
Hier klicken
Radebeuler Courage Preis
2017 Elena Mircea, Ingrid Lewek und Wolfgang Tarnowski
Hier klicken
Ein Dach für Dacia
Ein Dach für Dacia - Das ehemalige Pfarrhaus braucht ein neues Dach um unseren Schülern auch in Zukunft eine sicher Umgebung zu bieten.
Hier klicken
Über uns
Jonathan e.V. ist ein vom Finanzamt Dresden anerkannter Verein, welcher 2006 gegründet wurde.
Hier klicken
Ein Dach für Dacia
Ein Dach für Dacia - Das ehemalige Pfarrhaus braucht ein neues Dach um unseren Schülern auch in Zukunft eine sicher Umgebung zu bieten.
Hier klicken
Was passiert mit unseren Spenden
Wo gehen eigentlich unsere Spenden hin und können wir wirklich sicherstellen, dass die Hilfe auch da ankommt wo sie gebraucht wird. Wir haben in den letzten Wochen viele neue Kontakte hergestellt. Täglich kommen neue Kontakte hinzu. Wir möchten euch in diesem Beitrag mal auflisten wer diese Kontakte sind und wie wir sie nutzen.
Hier klicken
Voriger
Nächster
Uncategorized
admin

Neue Hilfstransport in die Ukraine

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde in den letzten Tagen ein Hilfstransport in die Ukraine organisiert. Insgesamt haben wir 7 Öfen im Dresdner Umland eingesammelt

Weiterlesen »
News
Frank Roth

Letzte Chance

Ein Dach für die Kinder von Dacia Am 4. Advent gibt es von Betterplace noch einmal 20% extra auf jede Spende! Spendest du uns also

Weiterlesen »
News
Frank Roth

Baum pflanzen

Das inklusive Schulprojekt verfolgt eine moderne Form der Pädagogik. Wir möchten durch einen ganzzeitlichen Ansatz den Kindern den Spaß am Lernen und der Bildung wieder

Weiterlesen »

Begegnungen

Das Bildungs- und Begegnungszentrum in Stein/Dacia wird seit ca. 20 Jahren für internationale Workshops, Kinder und Jugendfreizeiten, Klassenfahrten und Sozialpraktikas von verschiedenen Schulen genutzt. Seit Oktober 2010 beherbergt es ebenfalls das Schulprojekt. Das Haus gibt Menschen aus verschiedenen Ländern, Kulturkreisen sowie unabhängig ihres wirtschaftlichen, religiösen oder politischen Herkunft und Sicht einen geschützten Raum der Begegnung.

Schulprojekt

Das inklusive Schulprojekt in Stein/Dacia ermöglicht 15-20 Kindern des Dorfes Dacia mit verschiedenen ethnischen Hintergründen (Roma, Ungarn, Rumänen) eine liebevolle und achtsame Art der Schulbildung. Gleichzeitig erleben sie in dem Projekt die Sicherheit nicht ausgegrenzt zu werden und regelmäßig wenigstens ein warme Mahlzeit von Montag bis Donnerstag zu bekommen. Vor Ort wird das Projekt von der rumänischen Lehrerin Maria Polexa und Frau Elvira Mariasch durchgeführt.

Ukraine Hilfe

Mit Beginn der des Angriffskrieges von Putin auf die Ukraine arbeiten wir uns immer mehr in die Hilfe ein.
Unsere Spenden gehen gezielt und direkt in die Ukraine und an Notunterkünfte in Moldawien und Rumänien.
Wir konnten mit diversen Spendenaktionen schon große Mengen an Hilfsgütern überreichen.
Des weiteren unterstützen wir Flüchtlingen beim Transit nach Deutschland.

Geldspenden

Ein Dach für Dacia – Das ehemalige Pfarrhaus braucht ein neues Dach um unseren Schülern auch in Zukunft eine sicher Umgebung zu bieten. 

Jonathan e.V. 
BIC: DENODED1DKD 
IBAN: DE38 3506 0190 1626 7700 25 
Kennwort: Ein Dach für Dacia

Spendenquittung anfordern

Hier helfen wir

Bildungs- & Begegnungszentrum
Dacia / Stein, Rumänien

Grenzübergang Sculeni
Rumänien / Moldavien

Notunterkunft Iași

Unser Team

Frank Roth
Vorstandsvorsitzender

In meinen bürgerlichen Leben bis ich Lehrer, mit dem Schwerpunkt Menschenrechte und Ethik. Seit ich 1988 das erste mal als junger Mann noch während der Ceausescu Diktatur in Rumänien war hat mich dieses Land und seine Menschen nicht mehr los gelassen. Alles begann mit dem Besuch einer deutsch rumänischen Familie. Über die Jahre entstanden somit viele soziale Projekte wie das Bildungs- und Begegnungszentrum, das inklusive Schulprojekt in Stein/Dacia.

Jana Herzog
Vorstand & Kassenwart

In meinem beruflichen Leben leite ich seit vielen Jahre einen Hort in Dresden.

Die sozialen Projekte in Rumänien unterstütze ich seit 1992 zusammen mit Frank. 2012 habe ich mich in das Land und die Menschen verliebt und bin seitdem etwa 3 Mal im Jahr in Dacia, um dort aktive Hilfe zu leisten, das Schulprojekt zu unterstützen und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Auch die jetzige Hilfe für Menschen aus und in der Ukraine liegt mir sehr am Herzen

Elvira
Haushälterin

Maria Polexa
Lehrerin

Seit 2020 leitet Maria das Schulprojekt und unterrichtet  die Kinder. 

Maria ist Lehrerin in der Schule in Dacia und lebt auch hier.

Sven Ullrich
Projektleiter 

Viele kennen mich, durch „Mit Knut unterwegs“ und „4x4andFriends„. Wir organisieren Offroad Reisen und Events.

Beruflich bin ich im Vertrieb für Samsung tätig.

2020 habe ich eine Rallye ausgearbeitet, wo wir ein Hilfsprojekt unterstützen wollten. Dadurch bin ich dann zu Janathan e.V. gekommen. Leider ist die Rallye durch Corona, bis jetzt nicht zu Stande gekommen.

Lia Herzog
Sozial Media Creator

Ich bin 2010 das erste mal in Rumänien gewesen und unterstütze seit dem den Verein.

Ich mache Öffentlichkeitsarbeit und kümmere mich um das sortieren der Sachspenden.

Vor Ort freue ich mich immer die Kinder im Schulprojekt begleiten zu können und kleine Angebote durchzuführen.